Übersicht

Gummi-Spritzgießmaschinen

Ausgehend von den Kundenbedürfnissen bieten wir qualitativ hochwertige Prozesslösungen an. Yizumi hat 6 konventionelle Maschinenmodelle und kundenspezifische Maschinenmodelle nach dem Formverfahren der Kunden entwickelt.

Yizumi Gummimaschinen, die sich immer an technologischen Innovationen orientieren und die Wettbewerbsfähigkeit der Kunden kontinuierlich verbessern, gewannen 2012 das nationale Brennerprogramm, das sich auf High-Tech-Unternehmen konzentriert.

Ähnlich dem Thermoplast-Spritzgießen erfolgt beim Gummi-Spritzgießen die Überführung von rieselfähigen Granulaten in den verarbeitungsfähigen (viskosen) Zustand. Dazu wird das Aggregat auf niedrigen Temperaturen zwischen 60 – 100 °C temperiert. Die Vernetzung erfolgt dann im stark aufgeheizten Spritzgießwerkzeug.

Maschinen absolut

Z

Maschinen pro Jahr

Produktlinien

f

Kunden

Gummi-Spritzgießen

Ihre Vorteile auf einen Blick

R

Massenproduktion

Als Urformverfahren bietet das Spritzgießen ideale Voraussetzung zur Massenproduktion von Kunststoffformteilen.

0
R

Automatisierbar

Optional sind alle Yizumi Spritzgießmaschinen mit digitalen oder analogen Schnittstellen erhältlich.

0
0
R

Robustheit

Das Spritzgießen ist eine jahrzehntealte-Technologie und äußerst robust. Sie können auf gleichbleibend hohe Bauteilqualität setzen.

0
R

Skalierbar

Yizumi deckt mit seinen Spritzgießmaschinen ein breites Spektrum an Schließkräften und Plastifizierleistungen ab.

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gummi-Spritzgießen

Produktvarianten

Produktlinien

Gummi-Spritzgießmaschine

C-Line

Mit der C-Line präsentieren wir eine neuentwickelte Rahmenmaschine mit höchster Genauigkeit beim Spritzen von Kleinteilen bzw. für das Umspritzen von Einlegeteilen. Die Maschine hat im Standard einen energieeffizienten Servoantrieb und ist wahlweise mit einer Spritzeinheit für Elastomere, TPE oder Thermoplaste erhältlich.

Gummi-Spritzgießmaschine

H-Line

Mit der neuentwickelten H-Line zeigt Yizumi die weltweit kompakteste servomotorisch angetriebene Horizontalmaschine zur Herstellung von Gummi-, TPE- und Thermoplastbauteilen.

FAQ

Fragen & Antworten

Was ist der Unterschied zwischen dem Gummi-Spritzgießen und Thermoplast-Spritzgießen?

Der Grundablauf des Urformens (Spritzgießens) ist identisch. Da elastomere Formmassen jedoch ab einer materialabhängigen Aktivierungstemperatur zu einem Elastomer vernetzen, unterscheiden sich beide Prozese im Wesentlichen in der Temperaturführung. Beim Elastomerspritzgießen wird das Material zunächst nur auf eine moderate Verarbeitungstemperatur gebracht. Im heißen Werkzeug erfolgt dann die Vernetzung. Im Thermoplast-Spritzgießen wird zunächst die Formmasse stark erhitzt und im Werkzeug abgekühlt.

Können Gummi-Spritzgießen und Thermoplast-Spritzgießen auf einer Maschine abgebildet werden.

Grundsätzlich ist das möglich. Die Problematik der unterschiedlichen Temperaturführung muss jedoch mit einer smarten Werkzeugtechnik umgesetzt werden.

l
Anfrage

Mo. bis Fr.

08:00 bis 17:00 Uhr

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Buchung/Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
CAPTCHA image