News

Neues von YIZUMI Germany

YIZUMI investiert in ein neues Technologie Zentrum

YIZUMI investiert in ein neues Technologie Zentrum

Am Standort in Shunde in China nahe Hongkong baut Yizumi ein neues Technologie Zentrum. Die Fertigstellung wird im 4. Quartal des kommenden Jahres erfolgen, wobei ca. 1,5 Mio. EUR für den Bau von knapp 12.000 m² Fläche geplant sind.

SAR und Yizumi bündeln Synergien

SAR und Yizumi bündeln Synergien

Die SAR Group, Dingolfing, und die Guangdong Yizumi Precision Machinery, Shanghai, unterzeichneten einen Kooperationsvertrag, in dem es im ersten Schritt um das Zusammenarbeiten im Kunststoffsektor sowie den Service auf dem chinesischen Markt geht.

Frimo + Yizumi: Kooperationsvertrag unterzeichnet – Inline-Fertigung von thermoplastischen Bauteilen mit PU-Oberfläche

Frimo + Yizumi: Kooperationsvertrag unterzeichnet – Inline-Fertigung von thermoplastischen Bauteilen mit PU-Oberfläche

„Spritzgießen mit der PUR Verarbeitung clever kombinieren und daraus ganzheitliche Lösungen für die Kunden schaffen“ – das ist der Schwerpunkt der Kooperation zwischen dem chinesischen Spritzgießmaschinenhersteller Yizumi und Technologiespezialist Frimo, die im Februar in China von Yizumi CEO Richard Yan and Frimo CEO Dr. Christof Bönsch vertraglich besiegelt wurde.

Neue hybride Anlagenserie „SpaceA“ zur additiven Fertigung – Zusammenarbeit mit Aachener IKV

Neue hybride Anlagenserie „SpaceA“ zur additiven Fertigung – Zusammenarbeit mit Aachener IKV

Die Additive Fertigung liegt im Trend und hat sich längst aus der Nische der Prototypenfertigung hin zu einem Produktionserfahren in der Kunststofftechnologie etabliert. Die Yizumi Germany GmbH, Aachener Tochterunternehmen des Urformmaschinenbauers Yizumi Ltd. aus China, der neben Spritzgießmaschinen auch Anlagen zum 3D-Druck herstellt, hat unter der Leitung von Nicolai Lammert eine neue Baureihe namens „SpaceA“ entwickelt.